Allgemeine Geschäftsbedingungen

www.piggybankgirls.com

24. November 2014

Einleitung

PIGGYBANKGIRLS bietet FRAUEN einzigartige, private Crowdfunding-Dienste für deren individuelle Projekte auf  www.PIGGYBANKGIRLS.com (weiterhin "die PBG-Plattform) an. FRAUEN können die PBG-Plattform nutzen, um eine Möglichkeit zu erhalten, von den MITGLIEDERN unterstützt zu werden.

Im Austausch für ihre Hilfe bekommen MITGLIEDER Rewards (Belohnungen) in Form von Bildern, Videos, Audio-Dateien, Text-Inhalten, physischen Gütern und Webcam-Sessions (die Auswahl obliegt uneingeschränkt den FRAUEN).

Die PBG-Plattform überbrückt die existierende Kluft zwischen FRAUEN mit persönlichen Lebensplänen und MITGLIEDERN, die diese hochindividuelle, internationale und virtuelle Art, den FRAUEN zu helfen, schätzen.

Alle Dienstleistungen, die die PBG-Plattform anbietet, wurden geschaffen, um eine individuelle Crowdfunding-Umgebung für FRAUEN und MITGLIEDER herzustellen und den Umgang soweit wie möglich zu vereinfachen. Dies geschieht mit den neuesten Display-, Interaktions- und Bezahlservices.

1. Benutzertypen und Funktionen

Die PBG-Plattform bietet rollenbasierte Funktionen für drei Benutzertypen:

1. FRAUEN nutzen die PBG-Plattform, um ihre individuellen Finanzierungsprojekte zu erstellen, zu bewerben und zu pflegen und um Belohnungen für MITGLIEDER wie Bilder, Videos, Textinhalte, Live-Cam-Shows, materielle Güter sowie Interaktionen mit MITGLIEDERN der PBG-Plattform hochzuladen.

2. MITGLIEDERund GÄSTE nutzen die PBG-Plattform als Gäste, angemeldete MITGLIEDER oder Premium-MITGLIEDER mit Abo. Sie sind die Endnutzer des gesamten Inhalts und der Interaktionsfunktionen mit FRAUEN auf der PBG-Plattform.

3. PIGGYBANKGIRLS pflegt, beobachtet, überwacht und kontrolliert Inhalt und Funktionen der PBG-Plattform sowie die Interaktionen zwischen den FRAUEN und MITGLIEDERN.

2. Grundregeln und Einschränkungen

Das Kontaktformular der PBG-Plattform, die Kommentarfunktionen und alle Bereiche, zu denen Gäste, MITGLIEDER, Premium-MITGLIEDER und die FRAUEN Zugang haben, sind nur für die private Nutzung vorgesehen. Es ist nicht erlaubt, in diesen Bereichen Werbung für andere Webseiten oder Produkte zu machen oder ein anderes MITGLIED oder FRAUEN zu ermutigen, Werbung für andere Webseiten oder Produkte zu machen. PIGGYBANKGIRLS kann den Zugriff auf die PBG-Plattform für jedes MITGLIED und jede FRAU sperren, die nach Meinung von PIGGYBANKGIRLS kommerzielle Nachrichten oder Daten veröffentlichen oder anderweitig verbreiten oder andere MITGLIEDER oder FRAUEN zu solchen Handlungen auffordern. Wenn ein MITGLIED oder eine FRAU aus einem der oben beschriebenen Gründe auf der PGB-Plattform gesperrt wird und weil die Schäden aus solchen Handlungen oftmals nicht genau berechnet werden können, stimmen die MITGLIEDER und FRAUEN zu, PIGGYBANKGIRLS einen Schadenersatz in Höhe von 25 000 USD zu zahlen, wenn die PBG-Plattform für Werbung genutzt wird. Kann der Schaden exakt berechnet werden, stimmt das MITGLIED oder die FRAU zu, PIGGYBANKGIRLS den tatsächlichen Schaden zu erstatten.

3. Mitgliedschaften & KÜNDIGUNG

Nutzer der PBG-Plattform können zwischen zwei verschiedenen MITGLIEDSCHAFTEN wählen:

1. MITGLIEDSCHAFT und

2. Premium-MITGLIEDSCHAFT.

Um eine MITGLIEDSCHAFT zu bekommen, muss man einen persönlichen Mitgliedsnamen, eine gültige E-Mail-Adresse und das Geburtsdatum angeben. Für Zahlungen verlangt das Zahlungssystem weitere persönliche Angaben (Name, Adresse, Kreditkartendaten).

Eine MITGLIEDSCHAFT kann in eine Premium-MITGLIEDSCHAFT umgewandelt werden. Mit einer Premium-MITGLIEDSCHAFT hat man Zugang zu weiteren Funktionen, die auf der PBG-Plattform beschrieben werden.

Eine Anmeldung gilt für nur einen Nutzer. Benutzernamen und/oder Passwort dürfen nicht an andere Personen weitergegeben werden. Das MITGLIED ist verantwortlich für die Sicherheit des Passworts. Solange ein MITGLIED eine Mitgliedschaft der PBG-Plattform hat, darf er/sie auf die erworbenen Inhalte der PGB-Plattform zugreifen und an Interaktionen teilnehmen. Das Aufzeichnen, Speichern, Teilen, Reproduzieren, Kopieren und Verkaufen jeglicher Inhalte oder Interaktionen ist nicht erlaubt. Dies betrifft unter anderem den Upload von Inhalten oder Interaktionen auf One-Click-Hoster/Sharehoster oder die gemeinsame Nutzung des Inhalts oder der Interaktion auf Austauschplattformen oder Torrent-Netzwerken.

Eine MITGLIEDSCHAFT muss nicht gekündigt werden, da es außer für Nutzer mit Premium-MITGLIEDSCHAFT keine wiederkehrenden Zahlungen gibt. Eine Premium-MITGLIEDSCHAFT kann ohne Angabe von Gründen zwei Wochen vor Ablauf des Abonnements gekündigt werden. Die Kündigung tritt erst zum Ende der anfänglich gewählten Abonnementdauer in Kraft, und wenn das Abonnement rechtzeitig, also zwei Wochen vor Ablauf des Abonnements, gekündigt wurde.

Die MITGLIEDSCHAFT sowie die Premium-MITGLIEDSCHAFT können durch Klicken auf "Profil deaktivieren" im Abschnitt Einstellungen des Nutzerprofils oder schriftlich in Form einer E-Mail an support@PIGGYBANKGIRLS.com unter Angabe des Nutzernamens sowie der E-Mail-Adresse, mit der das Nutzerkonto erstellt wurde (sofern bei der Kündigung eine andere E-Mail-Adresse genutzt wird) gekündigt werden. PIGGYBANKGIRLS sendet eine Bestätigung über den Ablauf der MITGLIEDSCHAFT oder der Premium-MITGLIEDSCHAFT an die E-Mail, mit der das Konto erstellt wurde. Die Kündigung ist erst gültig, wenn alle notwendigen Daten an PIGGYBANKGIRLS gesendet wurden. Ein Benutzer kann aufgefordert werden, die Sendung der Kündigung und/oder den Empfang einer Bestätigung der Kündigung zu belegen.

4. Gebühren und Transaktionskosten

Der Basiszugriff auf die PBG-Plattform ist für Gäste, MITGLIEDER und FRAUEN kostenfrei.

MITGLIEDER und Premium-MITGLIEDER können FRAUEN unterstützen, indem sie eine der von ihnen auf der PBG-Plattform angebotenen Belohnungen auswählen und dafür zahlen. Das Zahlungssystem von PIGGYBANKGIRLS versucht, den Wert der ausgewählten Belohnung zu verarbeiten, zuzüglich der Mehrwertsteuer des Landes des MITGLIEDS (für Nicht-EU-Bürger fallen keine Mehrwertsteuern an). Sie werden über die jeweiligen Kosten für die einzelnen Zahlungen informiert, die Sie leisten. Je nach Land der Kreditkarte, die für die Zahlung verwendet wird, kann es auch Umtauschgebühren geben, die vom Benutzer zu zahlen sind.

Bei erfolgreichem Zahlungsvorgang hat das zahlende MITGLIED Zugang zu dem Inhalt, den die FRAU angeboten, beschrieben und hochgeladen hat.

Den FRAUEN wird von PIGGYBANKGIRLS eine Servicegebühr in Höhe von 20% auf die auf der PBG-Plattform akquirierten Gelder in Rechnung gestellt. PIGGYBANKGIRLS kann die Servicegebühr jederzeit ändern oder neue Funktionen und Gebühren einführen.

Jegliche gültige Überweisungsgebühren und eventuell anfallende Kosten für Währungsumrechnungen in Verbindung mit Auszahlungen an FRAUEN werden von der entsprechenden Auszahlungssumme abgezogen.

Als FRAU bestätigen Sie hiermit, dass Sie alle zutreffenden Steuern für erhaltene Zahlungen gemäß Ihren lokalen Steuergesetzen zahlen und die Verantwortung für Ihre persönlichen Steuerverpflichtungen übernehmen.

Eine Premium-MITGLIEDSCHAFT kann mit einem laufenden Abonnement zu einer monatlichen Gebühr von 9,99 USD gekauft werden. Nutzer, die eine Premium-MITGLIEDSCHAFT abonniert haben, müssen den entsprechenden Betrag für das vereinbarte Abonnement zahlen, bis die Kündigung in Kraft tritt.

Wird die Premium-MITGLIEDSCHAFT für den ersten Monat zu einem reduzierten Preis angeboten, was ohne vorherige Benachrichtigung eintreten kann, so beträgt der Betrag für das Abonnement nach diesem Monat 9,99 USD, sofern das Abonnement nicht rechtzeitig gekündigt wurde (die Fristen für Kündigungen finden Sie unter Punkt 3).

PIGGYBANKGIRLS kann die Verfügbarkeit einer Rückerstattung nicht garantieren. PIGGYBANKGIRLS kann Rückerstattungen nach eigenem Ermessen gewähren, ist jedoch nicht verpflichtet, dies zu tun.

Sie haften und sind verantwortlich für alle Einkäufe über Ihr Konto bei PIGGYBANKGIRLS, unabhängig davon, ob der Kauf von jemand anderem getätigt wurde, unabhängig davon, ob der Kauf ermächtigt war oder nicht und unabhängig vom wahren Eigentümer der Zahlungsmethode, die für den Kauf genutzt wird. Darüber hinaus wird das Konto eines Benutzers gesperrt, der mit einer Zahlung in Verzug ist, bis die offene Zahlung beglichen wurde.

Jegliche Kommunikation über eine Erstattung oder die Umkehr einer Transaktion muss an PIGGYBANKGIRLS (support@PIGGYBANKGIRLS.com) erfolgen. Anfragen, Anträge oder der Empfang einer stornierten Transaktion, Erstattung oder Rückzahlung vom Zahlungssystem, der Kreditkarte, Bank oder einer anderen Einrichtung, abgesehen von PIGGYBANKGIRLS, ist streng verboten und stellt einen Betrug und vorsätzlichen Verstoß gegen diesen Vertrag dar, in welchem Falle PIGGYBANKGIRLS rechtliche Schritte unternehmen wird.

5. Altersbeschränkung

Sie müssen mindestens achtzehn (18) Jahre alt sein (oder 21 Jahre, sofern 18 in dem jeweiligen Heimatland nicht als volljährig zählt), um die Plattform zu nutzen. Die Registrierung verfällt, wenn sie verboten ist. Durch die Verwendung und/oder Ansicht der PBG-Plattform repräsentieren und garantieren Sie, dass Sie die Rechte, Autorität und Kapazität haben, um diese Bestimmungen anzuwenden und um allen diesen AGBs zu entsprechen und dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind (oder 21 Jahre, sofern 18 in dem jeweiligen Heimatland nicht als volljährig zählt), und dass Sie Zugang zu sexuell eindeutigem Inhalt haben möchten. Die Materialien, die über die PBG-Plattform verfügbar sind, sollten nur von jemand aufgerufen werden, der mindestens 18 Jahre alt ist (oder 21 Jahre, sofern 18 in dem jeweiligen Heimatland nicht als volljährig zählt), der sich von solchen Materialien nicht angegriffen fühlt und diese Materialien nutzen will.

PIGGYBANKGIRLS behält sich das Recht vor, eine Vorlage von juristischen Dokumenten zur Altersüberprüfung zu verlangen. PIGGYBANKGIRLS wird jedes Konto umgehend löschen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, anzunehmen, dass die PBG-Plattform von einer Person unter 18 Jahren bzw. dem entsprechen Alter der Volljährigkeit in seinem oder ihrem Land genutzt wird. Durch die Verwendung und/oder Ansicht der PBG-Plattform repräsentieren und garantieren Sie unter Strafe des Meineids folgendes:

1. Dass Sie ein Erwachsener sind, mindestens 18 Jahre alt (oder 21 Jahre, sofern 18 in dem jeweiligen Heimatland nicht als volljährig zählt).
2. Dass Sie keiner Person unter 18 Jahren (oder 21 Jahre, sofern 18 in dem jeweiligen Heimatland nicht als volljährig zählt) die Möglichkeit geben, auf Materialien aus der PBG-Plattform zuzugreifen.
3. Dass Sie verstehen, dass Sie, wenn Sie Zugriff zur PBG-Plattform erlangen, visuellen Bildern, verbalen Beschreibungen und Tonaufnahmen sexuell orientierter und erotischer Natur ausgesetzt sein werden, wozu visuelle Abbildungen und Beschreibungen von Nacktheit und sexuellen Aktivitäten zählen können. Sie entscheiden sich freiwillig dazu, weil Sie die verschiedenen Materialien sehen, lesen und/oder hören möchten, die für Ihr eigenes Vergnügen, Information und/oder Anleitung zur Verfügung stehen. Ihre Wahl ist ein Beleg für Ihr Interesse an sexuellen Dingen, was Ihrer Meinung nach gesund und normal ist und was Ihrer Erfahrung nach von vielen Erwachsenen in Ihrer Gemeinschaft genutzt wird. Sie bestätigen und garantieren weiterhin, dass Sie die Regeln in Ihrer Gemeinschaft hinsichtlich der Akzeptanz solcher sexuell orientierter Materialien kennen und dass die Materialien, die Sie suchen, diesen Regeln entsprechen. Ihrer Meinung nach akzeptiert der durchschnittliche Erwachsene in Ihrer Gemeinschaft die Nutzung solcher Materialien dann, wenn angemessener Schutz von Materialien vor Minderjährigen und unwilligen Erwachsenen besteht und solche Materialien keine unzüchtigen Interessen wecken oder beleidigend sind.
4. Dass Sie keine Regierungsbehörde, einschließlich der amerikanischen Post, darüber informiert haben, dass Sie kein sexuell ausgerichtetes Material empfangen möchten.
5. Dass Sie die PBG-Plattform nicht in einem beschränkten Ort nutzen und/oder ansehen – nämlich einem Ort, Land oder Standort, an dem dies gegen Gesetze, Regeln, Bestimmungen, Erlasse, Verordnungen oder Bräuche verstößt oder verstoßen könnte.

6. Inhalt der PBG-Plattform

Sie verstehen und akzeptieren, dass der auf der PBG-Plattform angezeigte Inhalt in erster Linie von Drittparteien veröffentlicht wird und PIGGYBANKGIRLS nicht den gesamten Inhalt prüft oder überwacht. PIGGYBANKGIRLS haftet nicht und ist nicht verantwortlich für Inhalte von Dritten.

PIGGYBANKGIRLS beansprucht komplette Immunität gegenüber Verbindlichkeiten gemäß den Gesetzen und dem Communications Decency Act für Inhalte von Dritten und nichts in dieser Vereinbarung kann eine solche Immunität aufheben, löschen oder usurpieren.

Sie verstehen und akzeptieren, dass PIGGYBANKGIRLS alle Inhalte löschen kann, die nach Ermessen von PIGGYBANKGIRLS gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen oder die anstößig bzw. illegal sind, gegen Rechte verstoßen oder die Sicherheit von PIGGYBANKGIRLS, seinen Angestellten, Partnern oder Nutzern verletzen oder bedrohen können. PIGGYBANKGIRLS ist nicht verantwortlich für Fehler oder Verzögerungen bei der Entfernung solcher Inhalte.

Die PBG-Plattform kann Bilder von anderen Webseiten im Internet anzeigen oder diese anderweitig verlinken. Diese Webseiten können Informationen oder Materialien enthalten, die einige Menschen als unangemessen oder anstößig erachten. Diese anderen Webseiten unterliegen nicht der Kontrolle von PIGGYBANKGIRLS und Sie bestätigen, dass PIGGYBANKGIRLS nicht für die Richtigkeit, Einhaltung von Urheberrechten, Rechtmäßigkeit, Anstand oder jeden anderen Aspekt des Inhalts solcher Webseiten verantwortlich ist. Die Einbeziehung solcher Links bedeutet nicht, dass die Webseite von PIGGYBANKGIRLS unterstützt wird oder eine andere Verbindung zum Betreiber besteht.

Sie sind allein verantwortlich für den Inhalt, den Sie auf der PBG-Plattform veröffentlichen oder anderweitig an Nutzer von PIGGYBANKGIRLS weitergeben. Sie garantieren, dass alle Personen, die in den Inhalten, die Sie auf PIGGYBANKGIRLS hochladen, über 18 Jahre alt sind und der Zurverfügungstellung der Inhalte auf PIGGYBANKGIRLS zugestimmt haben.

Bilder, Textinhalte, Videos und andere Inhalte, die in der Beschreibung einer Finanzierung verwendet werden, können von PIGGYBANKGIRLS für soziale Medien, Werbung und alle anderen Werbezwecke genutzt werden. Dies gilt auch für Inhalte, die von FRAUEN bereitgestellt werden, nachdem ein Förderprojekt aus irgendeinem Grund abgeschlossen ist.

Wenn Sie Inhalte auf der PBG-Plattform veröffentlichen, gewähren, repräsentieren und garantieren Sie automatisch, dass Sie das Recht haben, PIGGYBANKGIRLS und den Besuchern der Plattform eine unwiderrufliche, dauerhafte, nicht exklusive, weltweite Lizenz für die Nutzung, Kopie, Anzeige und Vertrieb solcher Informationen zu gewähren. Sie erteilen auch die Rechte auf Öffentlichkeit und an veröffentlichten Inhalten und abgeleiteten Arbeiten oder die Einbeziehung solcher Informationen und Inhalte in anderen Arbeiten und Medien sowie die Unterlizenzierung des Vorangehenden.

Mit Ausnahme von personenbezogenen Daten, die unter unsere Datenschutzbestimmungen fallen, wird der gesamte Inhalt, der an die PBG-Plattform übermittelt oder dort veröffentlicht wird, als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt eingestuft. PIGGYBANKGIRLS geht keine Verpflichtung hinsichtlich solchen Inhalts ein. PIGGYBANKGIRLS ist berechtigt, diese Inhalte und alle enthaltenen Elemente (Daten, Bilder, Töne, Texte, Kommentare, etc.) jederzeit für kommerzielle und nicht kommerzielle Zwecke zu nutzen.

7. Verhaltenskodex

Sie bestätigen, dass Sie keinen Inhalt veröffentlichen oder anderweitig verbreiten oder die Verbreitung ermöglichen, der:

1. illegal, rechtswidrig, bedrohend, beleidigend, rassistisch, hetzerisch, belästigend, verleumderisch, irreführend oder betrügerisch ist, die Datenschutz- oder Veröffentlichungsrechte einer anderen Person verletzt oder die Regeln oder Bestimmungen von PIGGYBANKGIRLS verletzt;
2. Patente, Handelsmarken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Recht auf Öffentlichkeit oder andere Eigentumsrechte Dritter verletzt;
3. unbefugte oder unerwünschte Werbung, Kettenbriefe, eine andere Form der unerlaubten Werbung oder jede Form von Lotterie oder Glücksspiel enthält;
4. Viren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthält, die dafür ausgelegt oder dazu bestimmt sind, die Funktion von Software, Hardware oder Telekommunikation zu unterbrechen, zu schädigen oder zu beschränken oder unerlaubten Zugang zu Daten oder anderen Informationen einer Drittpartei zu schädigen oder zu erhalten;
5. Informationen, Materialien oder Bilder einer Person enthält, die nicht mindestens achtzehn (18) Jahre alt ist bzw. im Staat, Bezirk oder Land des Wohnsitzes der Person volljährig ist;
6. Werbung für andere Webseiten als die Plattform oder Abwerbung für andere Unternehmen enthält; oder
7. Verhalten darstellt oder zu Verhalten ermutigt, das als kriminelle Handlung betrachtet wird oder betrachtet werden kann, zivilrechtliche Haftung mit sich bringt, gegen ein Gesetz auf eine andere Weise verstößt oder die Rechte einer Drittpartei in einem Land verletzt.

Sie stimmen auch zu, dass Sie nicht:

1. Informationen über die Nutzer der PBG-Plattform erheben oder sammeln:
2. solche Informationen zum Zwecke der Übermittlung oder der Ermöglichung der Übermittlung ungewollter Werbung per E-Mail oder Kommunikationen nutzen;
3. wissentlich persönliche Informationen von minderjährigen Personen unter achtzehn (18) Jahren (oder 21 Jahren, sofern 18 in dem jeweiligen Heimatland nicht als volljährig zählt) erheben oder sammeln;
4. einen Roboter, Spider oder ein anderes automatisches Gerät oder einen manuellen Prozess nutzen, um unsere Webseiten oder den Inhalt zu beobachten oder zu kopieren, ohne dafür eine vorherige, ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu besitzen;
5. ein Gerät, Software oder Routine nutzen, um die korrekte Funktion von PIGGYBANKGIRLS zu umgehen, zu stören oder zu stören versuchen;
6. Maßnahmen ergreifen, die eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Last für unsere Infrastruktur bedeuten, oder
7. in böser Absicht gegen PIGGYBANKGIRLS handeln.

Sie stimmen weiterhin zu, dass Sie nur Ihr eigenes Konto nutzen, um sich bei der PBG-Plattform anzumelden, ein sicheres Passwort einzurichten und Ihre Anmeldedaten niemand anderem zur Verfügung stellen. Sie bestätigen, dass Sie verantwortlich und haftbar sind für alle Handlungen in Ihrem Konto/Namen, auch wenn sie von einer Drittpartei ausgeführt werden.

Wenn Sie an einem öffentlichen Computer sind, auf den auch andere Personen Zugriff haben, stimmen Sie zu, dass Sie sich von der PBG-Plattform abmelden, indem Sie auf "Abmelden" klicken und den Browser nicht Ihren Nutzernamen und das Passwort speichern lassen. Wenn Sie auf die PBG-Plattform zugreifen und merken, dass Sie bereits mit einem anderen Konto angemeldet sind, müssen Sie sich sofort von der PBG-Plattform abmelden, indem Sie auf "Abmelden" klicken.

8. Laufzeit und Kündigung

PIGGYBANKGIRLS behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, mit oder ohne Benachrichtigung, Ihren Zugang zu allen Teilen der PBG-Plattform zu beenden, aus jeglichen Gründen und ohne Beschränkung, wenn PIGGYBANKGIRLS glaubt, dass Sie gegen diese AGBs verstoßen oder sich nicht daran gehalten haben. Jede Kündigung wird wirksam durch Deaktivierung Ihres Kontos durch PIGGYBANKGIRLS und Versand einer E-Mail an Sie. Nutzer der PBG-Plattform können ihre Konten kündigen, indem sie in den Einstellungen des Nutzerprofils "Profil deaktivieren" anklicken oder ihre Kündigung schriftlich per E-Mail an support@PIGGYBANKGIRLS.com wenden.

Alle Rechte, die PIGGYBANKGIRLS Ihnen während der Laufzeit dieses Vertrags gewährt hat, gelten auch nach Kündigung dieses Vertrages durch eine der Parteien.

Sie stimmen zu, dass PIGGYBANKGIRLS hinsichtlich der Kündigung Ihres Zugangs zur PBG-Plattform weder Ihnen noch einer Drittpartei gegenüber haftbar ist.

9. Keine Garantie für Funktionen und Vorteile

PIGGYBANKGIRLS sichert soweit wie möglich die dauerhafte Funktionstüchtigkeit der PBG-Plattform, es kann aber nicht garantiert werden, dass Sie auf alle Teile der PBG-Plattform zugreifen und diese nutzen können und Sie stimmen zu, dass PIGGYBANKGIRLS Ihnen gegenüber für einen solchen Ausfall nicht verantwortlich ist. Der Zugriff auf die PBG-Plattform kann vorübergehend ohne weitere Benachrichtigung deaktiviert sein, wenn Systemfehler, Wartungen oder Reparaturen stattfinden oder wenn es Gründe gibt, die nicht in der Kontrolle von PIGGYBANKGIRLS liegen.

PIGGYBANKGIRLS stellt zwar nach besten Kräften die Richtigkeit der Informationen der PBG-Plattform sicher, PIGGYBANKGIRLS garantiert aber weder die Fehlerfreiheit noch die Vollständigkeit des Materials auf der PBG-Plattform. PIGGYBANKGIRLS kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung das Material auf der PBG-Plattform oder die darin beschriebenen Produkte und Preise ändern. Die jeweiligen Preise für das Abrufen von Inhalten und die Teilnahme an Interaktionen werden durch die FRAUEN bestimmt, weshalb PIGGYBANKGIRLS keine Kontrolle über die Preise hat. Das Material auf der PBG-Plattform ist möglicherweise nicht mehr aktuell und PIGGYBANKGIRLS ist nicht verpflichtet, dieses Material zu aktualisieren.

10. Schutzrechte und Einschränkungen

Sie stimmen zu und bestätigen, dass der gesamte Inhalt und die Materialien der PBG-Plattform urheberrechtlich von PIGGYBANKGIRLS geschützt sind. Sie werden das Logo oder den Inhalt von PIGGYBANKGIRLS nicht ohne vorherige Genehmigung von PIGGYBANKGIRLS zeigen oder nutzen. Sie verpflichten sich, Material einer Belohnung der PBG-Plattform nicht zu verkaufen, weiterzuverkaufen, für einen kommerziellen Zweck zu nutzen, zu lizenzieren, vermieten, modifizieren, verbreiten, kopieren, reproduzieren, duplizieren, übermitteln, öffentlich zu zeigen, aufzuführen, zu veröffentlichen, anzupassen, zu bearbeiten oder zu erstellen. Das gleiche gilt für alle Inhalte von Beschreibungen von Finanzierungen. Der systematische Abruf von Daten oder anderen Inhalten von der PBG-Plattform, um eine Sammlung, Zusammenstellung, Datenbank oder ein Verzeichnis direkt oder indirekt zu erstellen oder zusammenzustellen, ist ohne vorherige Genehmigung von PIGGYBANKGIRLS verboten. Zusätzlich ist die Nutzung des Inhalts oder der Materialien, die Sie für jegliche Zwecke von der PBG-Plattform erhalten haben und die nicht ausdrücklich in diesen AGBs zugelassen sind, verboten.

Besonders alle Inhalte, Videos, Audio und Texte, die auf der PBG-Plattform erscheinen, dürfen nicht aufgezeichnet oder auf jegliche Weise verbreitet werden.

11. Datenschutzrichtlinien

Mit Ausnahme von elektronischen Nachrichten sind der gesamte Inhalt und alle Dienste auf der PBG-Plattform durch das irische Datenschutzgesetz sowie die Vertragsvorschriften und weltweiten Datenschutzgesetze geschützt. Es ist Ihnen nicht erlaubt, urheberrechtlich oder anderweitig geschütztes Material, Handelsmarken oder andere geschützten Informationen ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Besitzers solcher Eigentumsrechte zu veröffentlichen, verbreiten, bearbeiten, posten oder reproduzieren, einschließlich " fairer Nutzung". Ohne Einschränkung des Vorangehenden geben Sie uns bitte, wenn Sie denken, dass Ihre Arbeit kopiert und auf der PBG-Plattform auf eine Weise veröffentlicht wurde, die eine Verletzung des Urheberrechtes darstellt, die folgenden Informationen gemäß des Digital Millennium Copyright Act (DMCA):

1. eine elektronische oder physische Unterschrift der befugten Person, im Namen des Inhabers des Urheberrechts zu handeln;
2. eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das Ihrer Meinung nach verletzt wurde;
3. eine Beschreibung, wo das Material, das Ihrer Meinung nach einen Verstoß darstellt, sich auf der PBG-Plattform befindet, einschließlich der URLs von Webseiten und/oder Hyperlinks;
4. Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
5. eine schriftliche Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben handeln, dass der entsprechende Gebrauch nicht vom Eigentümer des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz autorisiert ist; und
6. eine Erklärung von Ihnen, die unter Androhung von Meineid abgegeben wurde, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung richtig sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber oder bevollmächtigt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

PIGGYBANKGIRLS hat die Absicht, den DMCA einschließlich den Regeln zu "Benachrichtigung" und "Herunternahme" komplett zu entsprechen, um von den sicheren Häfen zu profitieren, die PIGGYBANKGIRLS, wie vom Gesetz gewährt, immun gegenüber Haftbarkeit in vollem Umfang macht, bis hin zu dem Umfang, dass, sofern Anforderungen zu "Nachricht" und "Herunternahme" weiter oben von den Vorschriften der DMCA abweichen, die Vorschriften zur "Benachrichtigung", wie von der DMCA vorgegeben und die in diesem Dokument in Referenz inkorporiert sind, die gültigen sind.

Wenn Sie glauben, dass Ihre Arbeit kopiert wurde und auf der PBG-Plattform in einer Weise zugänglich ist, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, können Sie PIGGYBANKGIRLS auf der Kontaktseite darüber informieren.

Sofern nicht anderweitig angegeben, befinden sich alle geistigen Eigentumsrechte der Materialien der Plattform (einschließlich Bilder, Fotos, Inhalte und alle Interaktionen) in Besitz von PIGGYBANKGIRLS oder den FRAUEN. Daher ist jede Verwendung dieser Elemente (wie in 9 beschrieben) zu jeglichen Zwecken strikt verboten. Wenn Sie gegen diese AGBs verstoßen, läuft die Genehmigung zur Nutzung der PBG-Plattform automatisch aus und Sie müssen folglich alle heruntergeladenen Elemente der Plattform sowie den gesamten Inhalt und/oder Interaktionen löschen.

12. Datenschutz

PIGGYBANKGIRLS erhebt, verarbeitet und speichert die Daten, die für die Lieferung und Abrechnung von Leistungen notwendig sind. Es handelt sich um Bestandsdaten, Benutzerdaten und Abrechnungsdaten. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und bleiben bei PIGGYBANKGIRLS, mit Ausnahme der in 13 beschriebenen Punkte.

MITGLIEDER können Ihre Anschrift an FRAUEN weitergeben, damit die FRAUEN materielle Güter an die MITGLIEDER senden können, wie auf der PBG-Plattform angeboten und beschrieben.

Die FRAUEN erklären hiermit, dass sie die Adressen von MITGLIEDERN, die Sie über die PBG-Plattform bekommen haben, NUR für Lieferungen nutzen. Jeglicher Missbrauch der Adressen von MITGLIEDERN durch FRAUEN ist streng verboten. Im Falle einer Meldung eines Verstoßes blockiert PIGGYBANKGIRLS das Konto und friert ohne weitere Prüfung und Bewertung des gemeldeten Falls alle Auszahlungen ein. Zusätzlich macht PIGGYBANKGIRLS jede FRAU bei einem gemeldeten Fall eines Verstoßes gegen diese Bestimmung verantwortlich für potentiell aufkommende Schäden und Kosten.

MITGLIEDER bestätigen hiermit, dass die Bereitstellung von Postadressen an FRAUEN für die Lieferung von materiellen Gütern ihrer eigenen Verantwortung unterliegt. MITGLIEDER entschädigen PIGGYBANKGIRLS bei entstandenen potentiellen Schäden oder Kosten, die durch die Bereitstellung einer falschen Adresse entstehen.

Ihre E-Mail-Adresse, die Sie bei der Anmeldung auf der PBG-Plattform nutzen, kann genutzt werden, um Sie über Neuigkeiten bei PIGGYBANKGIRLS oder andere Produkte von Translease International Ltd. zu informieren.

13. Meldung von Verstößen gegen Datenschutz oder Öffentlichkeit

Wenn Sie glauben, dass Ihr Recht auf Öffentlichkeit durch Informationen oder Materialien verletzt wurde, die auf der PBG-Plattform zugänglich sind, können Sie PIGGYBANKGIRLS über eine E-Mail an support@PIGGYBANKGIRLS.com informieren.

14. Betrügerische Aktivitäten

PIGGYBANKGIRLS toleriert keine betrügerischen Aktivitäten. Wenn man von einem Benutzer denkt, dass er versucht hat, PIGGYBANKGIRLS, FRAUEN oder andere MITGLIEDER auf eine Weise zu schädigen (unter anderem durch fälschliche Zahlungen, beispielsweise durch gestohlene Kreditkarten, falsche Kontodaten, fälschliche Nutzung von Kontodaten oder andere betrügerische Aktivitäten wie Rückbuchungen oder auch Rückzahlung einer ausgeführten Zahlung) oder verbotene Transaktionen durchzuführen (unter anderem Geldwäsche) oder wenn die Zahlungen eines MITGLIEDS nicht akzeptiert oder von seiner Bank eingelöst wurden, behält sich PIGGYBANKGIRLS das Recht vor, umgehend das Nutzerkonto zu deaktivieren oder zu löschen und alle Maßnahmen zu ergreifen, die das Gesetz zulässt, wie die Abbuchung der geschuldeten Summe von der Kreditkarte oder die Beauftragung eines Inkassounternehmens. Dies kann negative Auswirkungen auf die Kreditwürdigkeit des Benutzers haben und dazu führen, dass PIGGYBANKGIRLS personenbezogene Daten an die jeweiligen Behörden übermittelt.

15. Gewährleistungsausschluss

PIGGYBANKGIRLS sowie seine Angestellten sind nicht verantwortlich für jegliche inkorrekten oder ungenauen Inhalte, die auf der PBG-Plattform oder in Verbindung mit den Services der PBG-Plattform veröffentlicht werden, seien diese vom Nutzer oder einer Ausstattung oder Programmierung in Verbindung mit dem Service verursacht, und auch nicht für das Verhalten eines Nutzers und/oder MITGLIEDS der PBG-Plattform, sei es online oder offline. PIGGYBANKGIRLS übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen beim Betrieb oder dem Ausfall der Übertragung, Kommunikationslinien, Diebstahl oder Zerstörung, nicht autorisiertem Zugang oder Änderung von Kommunikationen von Nutzern und/oder Mitgliedern. PIGGYBANKGIRLS ist nicht verantwortlich für Probleme oder technische Fehlfunktionen eines Telefonnetzwerks oder Leitungen, von Online-Computersystemen, Servern oder Providern, Computerausstattung, Software, Ausfall von E-Mail oder Playern wegen technischen Problemen, zu viel Traffic im Internet oder auf einer Webseite oder eine Kombination davon, einschließlich Verletzung oder Beschädigung von Benutzern oder Computern einer Person in Verbindung mit oder wegen der Teilnahme oder dem Download von Materialien in Verbindung mit der PBG-Plattform und/oder dem Service von PIGGYBANKGIRLS. Unter keinen Umständen ist PIGGYBANKGIRLS verantwortlich für Verluste oder Schäden durch die Nutzung einer Person der PBG-Plattform oder der Services und/oder einem Inhalt, der auf der PBG-Plattform veröffentlicht wurde oder an Nutzer von PIGGYBANKGIRLS übertragen wurden. Die PBG-Plattform und der Service werden "IN ORIGINALFORMAT", "GEMÄSS VERFÜGBARKEIT" und "AUF EIGENE GEFAHR" bereitgestellt und PIGGYBANKGIRLS lehnt ausdrücklich jegliche Garantie der Eignung für einen bestimmten Zweck oder Konformität ab. PIGGYBANKGIRLS kann nicht garantieren und verspricht keine bestimmten Ergebnisse durch die Nutzung der PBG-Plattform und/oder der Dienste von PIGGYBANKGIRLS.

16. Haftungsbeschränkung

Außer in Rechtsprechungen, in denen solche Bestimmungen beschränkt sind (und in dem Fall wird die Haftbarkeit zu dem Grad abgelehnt, den das Gesetz zulässt), ist PIGGYBANKGIRLS unter keinen Umständen Ihnen oder einer Drittperson gegenüber für indirekte, resultierende, beispielhafte, versehentliche, besondere oder strafbare Schäden haftbar, einschließlich verlorener Gewinne durch Ihre Nutzung der PBG-Plattform oder des Services von PIGGYBANKGIRLS, auch wenn PIGGYBANKGIRLS über die Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet wurde. Sie stimmen weiterhin zu, PIGGYBANKGIRLS vor Ansprüchen aus der Verwendung von PIGGYBANKGIRLS zu schützen. Ungeachtet gegenteiliger Punkte hieraus ist die Haftbarkeit von PIGGYBANKGIRLS Ihnen gegenüber wegen jeglicher Ursachen und ungeachtet der Maßnahmenform jederzeit beschränkt auf die von Ihnen an PIGGYBANKGIRLS für den Service während der Laufzeit der MITGLIEDSCHAFT gezahlte Summe.

17. Entschädigung

Sie stimmen zu, dass Sie persönlich haftbar sind und PIGGYBANKGIRLS sowie die Angestellten und Aktionäre entschädigen und schadlos halten vor allen Klagen, Ausgaben und Ansprüchen einschließlich Anwaltsgebühren einer Drittpartei auf Grund von, als Folge von oder in Verbindung mit der Nutzung oder dem Missbrauch der PBG-Plattform, einschließlich Klagen in Verbindung mit dem Inhalt, den Sie über die PBG-Plattform übermittelt haben oder Ihren Zugriff auf und Nutzung der PBG-Plattform. PIGGYBANKGIRLS behält sich das Recht vor, die Kontrolle über die Verteidigung und alle Angelegenheiten zu haben, die ansonsten einer Entschädigung durch Sie unterliegen würden. Sie verpflichten sich, mit PIGGYBANKGIRLS bei der Durchsetzung aller verfügbaren Verteidigungen zusammenzuarbeiten.

18. Gerichtsbarkeit und Gerichtsstand

Die PBG-Plattform unter www.PIGGYBANKGIRLS.com ist im Besitz und wird betrieben von Translease International Limited mit Sitz in Dublin, Irland. Es gibt keine Garantie, dass der Inhalt oder die auf der Plattform verfügbaren Dienste korrekt, verfügbar oder rechtlich an anderen Orten zulässig sind. Die vorliegenden AGBs sind geregelt und ausgelegt nach irischem Recht, ungeachtet jeglicher Konflikte mit rechtlichen Bestimmungen. Im Falle eines Konfliktes auf Grund von oder in Verbindung mit den AGBs, der Nutzung oder dem Zugang zur PBG-Plattform muss jede Klage in Dublin vor Gericht gebracht werden und es wird vereinbart, dass die persönliche und exklusive Rechtsprechung solcher Gerichte in solchen Ländern gilt.

19. Rechtswahl und Forum

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen irischem Recht und wurden in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Irland erstellt, ausschließlich der Konflikte mit Gesetzen. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass die exklusive Rechtsprechung für eine Klage oder einen Anspruch als Folge von oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung der PBG-Plattform den Gerichten von Irland obliegt und Sie stimmen weiter zu und bestätigen die Ausführung der persönlichen Rechtsprechung solcher Gerichte, um solche Klagen oder Ansprüche zu prozessieren.

20. Internationale Nutzung

PIGGYBANKGIRLS behauptet nicht, dass Materialien auf der PBG-Plattform für den Einsatz in allen Ländern geeignet oder verfügbar sind und es ist verboten, von Ländern auf die Plattform zuzugreifen, in denen die Inhalte illegal sind. Wer die PBG-Plattform von einem Standort aus aufruft, tut dies auf eigene Initiative, auf eigenes Risiko und ist verantwortlich für die Einhaltung lokaler Gesetze. Wenn Sie die PBG-Plattform in einer Rechtsprechung nutzen, die eine solche Nutzung verbietet oder einschränkt, unterliegt Ihre Nutzung ohne Einschränkung anderen Bestimmungen der AGB und PIGGYBANKGIRLS ist nicht verantwortlich für eine solche Nutzung.

21. Änderungen der AGB

PIGGYBANKGIRLS behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Alle Änderungen der Geschäftsbedingungen sind ab dem Tag der Veröffentlichung auf der PBG-Plattform gültig.

PIGGYBANKGIRLS informiert Sie über Ihre registrierte E-Mail-Adresse über zukünftige Änderungen.

Wenn Sie mit zukünftigen Änderungen nicht einverstanden sind, steht Ihnen nur das rechtliche Mittel zur Verfügung, Ihre Mitgliedschaft bei der PBG-Plattform zu kündigen, wie unter 3. Mitgliedschaft und Kündigung beschrieben.

Die fortgesetzte Verwendung der PBG-Plattform, mehr als 30 Tage nach der Veröffentlichung von irgendwelchen Änderungen, wird als Ihre Zustimmung zu den Änderungen betrachtet.

22. Hinweise

PIGGYBANKGIRLS kann Sie informieren, indem es eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse sendet, die in Ihrem Profil auf der PBG-Plattform gespeichert ist. Sie können PIGGYBANKGIRLS über die Kontaktseite oder eine E-Mail an support@piggybankgirls.com informieren.

23. Schlussbestimmungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem irischen Recht und wir und Sie fügen uns der exklusiven Rechtsprechung der Gerichte von Irland. Wenn ein Teil dieser AGBs als ungültig oder nicht durchsetzbar gemäß geltenden Gesetzen bestimmt wird, wird die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung ersetzt durch eine gültige, durchsetzbare Bestimmung, die am ehesten der ursprünglichen Bestimmung entspricht – die restlichen AGB gelten weiterhin.